http://www.fairtransporteurope.de/

"Die sich verändernden Lebens-, Arbeits- und Freizeitbedingungen
haben entscheidenden Einfluss auf die Gesundheit. Die Art und Weise,
wie eine Gesellschaft die Arbeit, die Arbeitsbedingungen und
die Freizeit organisiert, sollte eine Quelle der Gesundheit und nicht der
Krankheit sein. Gesundheitsförderung schafft sichere, anregende,
befriedigende und angenehme Arbeits- und Lebensbedingungen."


(Auszug aus der Charta der 1. Internationalen Konferenz zur Gesundheitsförderung, Ottawa, 1986)

Die Tarifrunde 2018 zum TV-N Bayern hat begonnen

Aktuell

Tarifinformation TV-N Bayern  Nr 3 Mai 2018

Tarifinformation TV-N Bayern  Nr 2 Mai 2018

Tarifinformation TV-N Bayern  Nr 1 Mai 2018

Informationen auch unter:

Das Portal dient der Information zum TV-N Bayern und dem TV-MVG
Kopien oder Veröffentlichungen bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung der Urheber.

Zum Thema Ver.di Beitrag 1 %

Warum ist der Beitrag bei Ver.di 1 % und bei „anderen Gewerkschaften“ weniger?

Verdi macht Lobbyarbeit im Bundestag und in entsprechenden Gremien die andere "billig" Gewerkschaften nicht machen.

Verdi macht Bildungsarbeit die andere Gewerkschaften nicht machen (Das geht soweit das Funktionsträger anderer Gewerkschaften auf Ver.di Seminare gehen.)

Ver.di kümmert sich auch um andere Themen die uns Arbeitnehmer betreffen z.b.
“Wasser ist Menschenrecht“
„Thema Mindestlohn“

Aktuell
http://www.fairtransporteurope.de/

Dies sind nur einige Beispiele warum der Ver.di Beitrag durch den alles finanziert werden muss, eben bei 1 % liegt.
Gewerkschaften die diese Arbeiten nicht leisten können dadurch „billiger„ sein
ABER auch hier gilt wo billig drauf steht ist billig drin

Schnell informiert mit Ver.di



TV-N Bayern auf Twitter



Verdi
Stadtwerke München UB Verkehr
und MVG
auf